Dr. Dienst, Zerfass & Kollegen – Ihr Steuerberater in Frankfurt 

Kompetenz-Center –
ein Service von Dr. Dienst & Partner

Im Fokus:

Handlungsbedarf bei wertgeminderten (Gesellschafter-) Darlehensforderungen und anderer Finanzanlagen

Nach der Rechtsprechungdes Bundesfinanzhofs können Darlehensausfälle zu einem Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen führen. Nach dem Entwurf des Jahressteuergesetzes 2019 wird diese - für den Steuerpflichtigen positive Rechtsprechung - künftig nicht mehr angewendet werden können.

weiterlesen

Kompetenz-Center –
ein Service von Dr. Dienst & Partner

Im Fokus:

Erbschaft-/Schenkungsteuer-Screening für Unternehmensvermögen

Das geltende Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht verschont teils sogar vollständig die Übertragung von Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften (sog. „Regel- und Optionsverschonung“). Dies ist jedoch im Einzelnen von zahlreichen Voraussetzungen abhängig, von denen viele im Vorfeld geschaffen werden müssen.

weiterlesen

Rentenversicherung darf sich gegen Zuständigkeitsverletzung durch Krankenkasse zur Wehr setzen

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist berechtigt, Bescheide zur Versicherungspflicht einer als Einzugsstelle handelnden gesetzlichen Krankenkasse mit dem Argument anzufechten, ihre Alleinzuständigkeit im obligatorischen Clearingstellenverfahren sei verletzt. Dies hat das BSG entschieden und dadurch Revisionen der beklagten BKK24 zurückgewiesen (Az. B 12 KR 6/18 R, B 12 KR 5/18 R).

weiterlesen

Zur Haftung des Herstellers für den durch den Händler begangenen Betrug auf Schadensersatz

Der Hersteller von Fahrzeugen, die eine schadhafte Software verwendeten, haftet auf Schadensersatz, da davon auszugehen ist, dass die Anordnung bestand, die streitgegenständliche Manipulationssoftware in den Motor einzubauen und dies geheim zu halten. So entschied das LG Nürnberg-Fürth (Az. 9 O 8773/18). Darauf weist der vzbv hin.

weiterlesen

Stromanbieter dürfen Verbraucher nicht unter falschem Namen anrufen

Bei der telefonischen Anwerbung neuer Kunden ist stets der richtige Name zu verwenden. So entschied das OLG Frankfurt (Az. 6 U 3/19). Darauf wies der vzbv hin.

weiterlesen

Jahresbericht 2018 der Financial Intelligence Unit

Die WPK hat den Jahresbericht 2018 der FIU veröffentlicht.

weiterlesen

Neues Vollmachtsformular des BMF für die Vollmachtsdatenbank

Das Bundesfinanzministerium hat ein neues Vollmachtsformular inklusive Beiblatt und Merkblatt für die Vollmachtsdatenbank veröffentlicht (Az. IV A 3 - S 0202 / 15 / 10001 ). Darauf weisen DATEV und die WPK hin.

weiterlesen

Jahresbericht 2018 der WPK

Die WPK hat ihren Jahresbericht für das Jahr 2018 veröffentlicht.

weiterlesen

Ihre Karriere in der Gruppe Dr. Dienst & Partner

Wir suchen Persönlichkeiten, Teamplayer, Talente, die uns dabei helfen, den Anspruch unserer Mandanten durch erstklassige Beratung und Lösungen zu erfüllen.

Sie wollen mit uns diese Ziele verwirklichen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Stellenangebote Gruppe DDP:

Weitere Stellenangebote der Gruppe Dr. Dienst & Partner